tl_files/2014/service-fuer-gebaeudedienstleister-banner.png

tl_files/gifs/Saubere_Sache_.jpg

Berlin beschließt solidarisches Grundeinkommen

Am Dienstag verabschiedete der rot-rot-grüne Senat in Berlin ein Pilotprojekt für Langzeitarbeitslose. 1.000 Jobs sollen in der öffentlichen Verwaltung, in landeseigenen Unternehmen und gemeinnützigen Trägern an Hauptstädter vermittelt werden, die seit ein bis drei Jahren arbeitslos sind. Die Bezahlung geht nach Tarif oder Mindestlohn. www.n-tv.de

Bayern setzt sich für höhere Minijobgrenze ein

Bisher liegt sie bei 450 Euro. Bei steigenden Mindestlöhnen heißt das allerdings auch weniger Arbeitsstunden. Das ist für viele Firmen und vor allem in der Gebäudereinigung problematisch, da zum einen die Auftragsbücher voll  und hier viele Minijobber beschäftig sind. Der Freistaat fordert daher die Anhebung auf 530 Euro, ein Vorschlag, der sich an aktuellen Tarif- und Mindestlöhnen orientiert. www.augsburger-allgemeine.de

Unter www.saubere-sache-heute.de können Sie sich für den kostenlosen Newsletter anmelden und vollständigen News des Anbieters finden.

Neue Azubi-Webside „Rein in die Zukunft“

Das Handwerk in Deutschland bietet 130 verschiedene Ausbildungsberufe. Für junge Menschen ist es dadurch oft nicht leicht, den für sich Richtigen zu finden. Das Gebäu­dereiniger-Handwerk bietet eine Vielzahl offener Lehrstellen und zudem attraktive Karrierechancen. Leider wird der Beruf zu Unrecht unterschätzt.

Kategorie: Aktuelles | Datum: 18.07.2018 15:49 | Autor: von Lena Schwitalla

Harmonische Veranstaltung anlässlich der Kieler Woche

Die Innungsveranstaltung auf „MS Kieler Sprotte“ am 20.06. d. J. war überaus harmo­nisch und gab besonderen Raum für Aussprachen und Erfahrungsaustausch. Die Ver­anstaltung soll im nächsten Jahr wiederholt werden.

tl_files/2018/_KIWO_Historisch.png

Kategorie: Aktuelles | Datum: 18.07.2018 15:44 | Autor: von Lena Schwitalla

Fortbildungsangebote

Folgende Angebote sollen im Berichtsjahr bearbeitet werden:

Kategorie: Aktuelles | Datum: 07.05.2018 08:37 | Autor: von Christian Flader

Rechtsfragen zur Änderung des § 41 SGB VI:

Der BIV hatte die Mitgliedsverbände und alle Mitglieder über eine Änderung des § 41 SGB VI unterrichtet, der eine für unsere Branche wichtige Regelung zur (Weiter-)Beschäftigung von Rentnern beinhaltet. Dem § 41 SGB VI ist folgender Satz angefügt worden:

Kategorie: Aktuelles Mitglieder | Datum: 17.09.2014 08:51 | Autor: von Christian Flader

Zollbehörde: Bestätigung – Mindeststundenverrechnungssatz

In einer Sitzung des „Bündnisses gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung in der Gebäudereinigung“ hat der Zoll nochmals bekräftigt, dass ein Aufschlag von weniger als 70% auf den Mindestlohn ein Hinweis auf eine Unterschreitung des Mindestlohns bedeuten kann.

Kategorie: Aktuelles Mitglieder | Datum: 15.09.2014 08:49 | Autor: von Christian Flader

Studie: Eigen-/Fremdreinigung

Die öffentlichen Auftraggeber sind für das Gebäudereiniger-Handwerk eine äußerst wichtige Kundengruppe. Rund 30- bis 40% unserer Auftraggeber stammen aus dem öffentlichen Bereich.

Kategorie: Aktuelles Mitglieder | Datum: 18.07.2014 08:38 | Autor: von Christian Flader